Alte Apotheke Feuerbach

Über uns

Als ich am 12. April 1991 die Alte Apotheke wieder eröffnete, schlug mir eine Welle der Sympathie seitens der Feuerbacher und -bächer entgegen. Die Alte Apotheke war und ist eine Feuerbacher Institution. So wurden wir in unserer Idee bestärkt, dass - entgegen vieler Unkenrufe - auch eine historisch traditionell gestaltete Apotheke als Gegenpol zu einer rein funktional und modern eingerichteten Apotheke eine Marktchance hat, vorausgesetzt, die Zeichen der Zeit werden erkannt und umgesetzt.

WIr haben inzwischen das gesamte Haus zur Nutzung als Apotheke renoviert und umgebaut, da neue Bereiche zum Verkauf in der Offizin dazugekommen sind und mehr Lager- und Arbeitsplatz benötigt wird. Mein Interesse am Herstellen von Rezepturen und Defekturen, der eigentlichen Kernkompetenz der Apotheker, hat sich als nützlich erwiesen, so dass wir heute galenische und sterile Rezepturen in unserem Labor herstellen.

Der von Robert Bosch übernommene Wahlspruch „Lieber Geld verlieren als Vertrauen“, nämlich bei Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern und unserer Selbstverständnis, für Probleme unserer Kunden stets eine Lösung zu finden, bleiben bis heute die Grundlage unserer Arbeit.

Dr. Petra Steinbeck

 

Download Jubiläumsbroschüre