Alte Apotheke Feuerbach

WAS SIND SCHÜSSLER SALZE ?


Beeinflusst durch die Erkenntnisse des Physiologen J. M. Moleschott und des Pathologen R. Virchow entwickelte der Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler (1821–1898) seine eigene Theorie über die Entstehung von Krankheiten. Diese führte er zurück auf eine Dysbalance von zwölf Mineralstoffen in den Körperzellen, deren Mangel seiner Ansicht nach bestimmte Krankheitsbilder hervorrufen.

Basierend auf seiner Theorie entwickelte er aus diesen zwölf Mineralstoffen seine eigenen Arzneimittel, die nach der Verfahrensweise homöopathischer Arzneimittel hergestellt werden, die Schüßler Salze. Schüßler Salze gibt es zum Einnehmen als Tabletten, Tabletten karto (ohne Weizenstärke), Globuli und Tropfen. Als Salbe, Creme oder Lotio werden sie äußerlich angewandt.

Da die Mineralstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen werden, lassen Sie Tabletten und Globuli möglichst lange unter der Zunge zergehen und behalten Sie die Tropfen möglichst lange im Mund. Lösen Sie die Tabletten in heißem Wasser auf, verwenden Sie immer einen Plastiklöffel zum Umrühren.

Nach gültigen wissenschaftlichen Methoden konnte Schüßlers Theorie bisher nicht bewiesen werden. Sowohl die Schulmedizin als auch die klassische Homöopathie lehnen seine Behandlungsmethoden ab. Dennoch erfreuen sich die Schüßler Salze in den letzten Jahren einer immer größeren Beliebtheit. Meist werden sie zur Anregung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte
eingesetzt. Daher haben wir für Sie eine Übersicht der wichtigsten Kuren fürs Frühjahr zusammengestellt.

Ausdrücklich weisen wir auf die Grenzen dieser Behandlungsmethode hin, insbesondere bei akuten, lebensbedrohlichen und chronischen Krankheitsbildern. Verwenden Sie in diesem Fall die Schüßler Salze nur in Absprache mit Ihrem Arzt!

Bitte teilen Sie uns Ihre tatsächliche Erfahrung zur Behandlung mit Schüßler Salzen mit. Nur durch Ihre Rückmeldung können wir unsere Beratung auch auf diesem Gebiet weiter verbessern. Vielen Dank!

DIE 12 SALZE IM ÜBERBLICK

DHU Schüßler Salz Nr. 1 Calcium fluoratum   Das Salz des Bindegewebes, der Gelenke und Haut

DHU Schüßler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum
   Das Salz der Knochen und Zähne

DHU Schüßler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum   Das Salz des Immunsystems

DHU Schüßler Salz Nr.4 Kalium chloratum   Das Salz der Schleimhäute

DHU Schüßler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum   Das Salz der Nerven und Psyche
 
DHU Schüßler Salz Nr.6 Kalium sulfuricum   Das Salz der Entschlackung

DHU Schüßler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum   Das Salz der Muskeln und Nerven

DHU Schüßler Salz Nr.8 Natrium chloratum   Das Salz des Flüssigkeitshaushalts

DHU Schüßler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum   Das Salz des Stoffwechsels

DHU Schüßler Salz Nr.10 Natrium sulfuricum   Das Salz der inneren Reinigung
 
DHU Schüßler Salz Nr.11 Silicea   Das Salz der Haare, Haut und des Bindegewebes

DHU Schüßler Salz Nr.12 Calcium sulfuricum   Das Salz der Gelenke

SCHÜSSLER KUREN

Dass die Schüßler-Salze – als Tabletten, Salben oder Lotionen angewandt - gegen eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten eingesetzt werden können, ist vielen Anhängern bekannt. Weniger bekannt ist jedoch, dass es auch Kuren mit Schüßler-Salzen gibt. Bei diesen Schüßler-Kuren werden verschiedene Kombinationen von Salzen über mehrere Wochen eingenommen. Ziel ist es, häufig wiederkehrende Beschwerden effektiv und nachhaltig zu behandeln und den Körper auf natürliche Weise zu stärken.

Praktisch für jede konstitutionelle Schwäche gibt es so eine sanfte Schüßler-Kur. Außerdem bieten Kuren eine ausgezeichnete Möglichkeit, das allgemeine Wohlbefinden und die eigene Vitalität zu unterstützen. Eine kurmäßige Anwendung ist im Gegensatz zur üblichen Anwendung von Vorteil, wenn im Sinne einer ganzheitlichen Behandlung persönliche Schwächen und immer wiederkehrende Störungen grundlegend beeinflusst und ausgeheilt werden sollen.

DIE GESUND IN FORM KUR

Gesund in Form - Sie möchten überall eine gute Figur machen? Achten Sie auch auf einen ausgewogenen Mineralstoffhaushalt.


DHU Schüßler-Salze Nr. 5 + 9 + 10 als Tabletten.

Morgens: Nr. 10 – Salz der inneren Reinigung
Mittags: Nr. 5 – Salz der Nerven und Psyche
Abends: Nr. 9 – Salz des Stoffwechsels

DHU Schüßler-Salze Nr. 1 + 11 als Lotionen.
Morgens: Lotio Nr. 1 – Salz in der festen Haut
Abends: Lotio Nr. 11 – Salz in straffem Gewebe

Die wertvollen Inhaltsstoffe der Lotionen pflegen und verwöhnen die Haut. Mandelöl beruhigt, Jojobawachs glättet und baut auf, Lecithin schützt vor Feuchtigkeitsverlust.

 

DIE ENERGIE KUR

Genießen Sie mit DHU Schüßler-Salzen Nr. 3, 5 und 7 das ganze Jahr springlebendig und aktiv. Alle drei Salze enthalten einen Phosphatanteil. Phosphate sind im Organismus wichtige Energieträger.

Schüßler-Salze Nr. 3 Ferrum phosphoricum, Nr. 5 Kalium phosphoricum und Nr. 7 Magnesium phosphoricum sind eine tolle Kombination. Ferrum sorgt für eine gute Sauerstoffaufnahme, die Nr. 5 ist das Salz der Nerven und Psyche, Magnesium phosphoricum gilt als Salz der Muskeln und Nerven.

Unser Energie-Tipp:
Morgens: Nr. 5 – Salz der Nerven und Psyche
Mittags: Nr. 3 – Salz des Immunsystems
Abends: Nr. 7 – Salz der Muskeln und Nerven

 

DIE IMMUN KUR

DHU Schüßler-Trio DHU: Nr. 3 + 6 + 7
… und der Winter kann kommen

Nass, kalt, grau und windig – in Herbst und Winter kann es ungemütlich werden. Deshalb kombiniert das DHU Schüßler-Trio die Nr. 3 – das Salz des Immunsystems – mit den Mineralsalzen Nr. 6 und Nr. 7. Damit ist das Trio die ideale Kur für die nasskalte Jahreszeit.

Starten Sie jetzt Ihre Winter-Kur!

Morgens: Tabletten Nr. 3 – Ferrum phosphoricum D12
Mittags: Tabletten Nr. 7 – Magnesium phosphoricum D6
Abends: Tabletten Nr. 6 – Kalium sulfuricum D6

Extra-Tipp abends: Salbe Nr. 3